Kunst & Genuss Reisen
KUNST & GENUSS Reisen - persönlich, individuell, besonders

Birgitta Festival Tallin 15. - 19.08.2013 - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.08.2013 - 19.08.2013
Preis:
ab 1135 € pro Person

Tallinn, die Hauptstadt Estlands, ist eine moderne Stadt mit mittelalterlichem Flair. Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts hat Tallinn einen enormen Entwicklungsschrtitt auf dem Weg zu einer kosmopolitischen und modernen Hightech-Metropole getan. Tallinns wertvollster Schatz aber ist seine Verbindung zur Vergangenheit mit seiner Altstadt, die 1997 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Lassen Sie sich von Kirchen, Plätzen, Türmen und spitzgiebeligen Häuserreihen verzaubern. Geniessen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Pubs und Restaurants.
Zu den besonderen kulturellen Highlights zählt das alljährlich stattfindende Birgitta Festival. Dieses Open-Air-Festival findet in der faszinierenden Ruine der Zisterzienser-Abtei „St. Brigitten“ in Pirita statt. Das Nationaltheater Tallinn und renommierte ausländische Gäste zeigen ein anspruchvolles und abwechslungsreiches Programm:
Freitag, den 16. August um 19 Uhr
Das Bühnenstück „Sieben Todsünden“ von Kurt Weill - Bertolt Brecht
Komische Oper Berlin (Deutschland)
Dirigent: Kristiina Poska (Berlin)
Spielleiter: Barrie Kosky
in der Hauptrolle: Dagmar Manzel
Tallinner Kammerorchester
Sonnabend, den 17. August um 19 Uhr
Auf die Musik von W.A. Mozart und G. Rossini geschaffenes Ballett „Figaro“
Theater „Kreml-Ballett“ (Moskau)
Sonntag, den 18. August um 19 Uhr
Das Ballett „Dornröschen“ von Pjotr Tschaikowski
Choreographie: Marius Petipa, Redaktion Andrei Petrov
Libretto: Marius Petipa und Ivan Vsevoložski nach dem gleichnamigen Märchen von Charles Perrault
Spielleiter: Andrei Petrov
Künstler: Sergei Benediktov und Olga Poljanskaja
Theater „Kreml-Ballett“ (Moskau)
 

1. Tag, Donnerstag, den 15. August 2013
Flug nach Tallinn
Begrüssung durch örtliche Reiseleitung im Flughafen und Fahrt zum
Savoy Boutique Hotel**** am Rande der Altstadt.
Erster Rundgang in der Altstadt.
Abendessen im Hotelrestaurant

2. Tag, Freitag, den 16. August 2013
Frühstück im Hotel
10.00 Halbtagesausflug in die Umgebung von Tallinn, zur Sängerwiese in Pirita. Hier finden die großen gesamtestnischen Sängerfeste statt. Besichtigung von Park und Schloß Kadriog, einem wunderbaren Ensemble aus der Zeit Zar Peter des Großen. Den Barockpalast ließ er für seine Gemahlin Katharina I. errichten. Besuch des Kunstmuseums KUMU - im Jahre 2008 Museum des Jahres in Europa - mit Kaffeepause. Interessant ist hier die architektonische Lösung des ganzen Gebäudes.
13.00 Mittagessen in der Altstadt
18.00 Fahrt nach Pirita zum Birgitta Festival, Welcome Drink
19.00 "Die Sieben Todsünden" (Dauer 1 Stunde 15 Minuten)

3. Tag, Samstag, den 17. August 2013
Frühstück im Hotel
09.00 Tagesausflug in den Nationalpark Lahemaa. Der Nationalpark Lahemaa bietet einen großartigen Überblick über die meisten Natur- und Kulturlandschaften, die für Estland charakteristisch sind. Lahemaa (das Land der Buchten) hat seinen Namen nach den zwischen den Halbinseln gelegenen Buchten bekommen. Wanderung im Moor-und Sumpfgebiet auf festen Holzwegen. Eindrucksvolle Fahrt entlang der Küste, besucht werden alte Fischerdörfer und Herrenhäuser. In der Dorfschenke von Altja erwartet Sie ein rustikales Essen. Besichtigung von Palmse, das wohl bekannteste Landgut und Herrenhaus Estlands sowie Sagadi/Saggad, einem Rittergut der deutsch-baltischen Familie von Fock.
17.00 Rückankunft in Tallinn im Hotel.
18.15 Abfahrt nach Pirita
19.00 " Ballett Figaro" (Dauer 2 Stunden und 40 Minuten)

4. Tag, Sonntag, den 18.August 2013
Frühstück im Hotel
10.00 Besuch der Niguliste Kirche (Heiliggeistkirche) in der Altstadt. Sehenswert ist die wertvolle Sammlung der mittelalterlichen Kunst : Altäre, Wappen und Epitaphe. Der Altar, ein Totentanz, den die Städter im Jahr 1483 bei Berndt Notke aus Lübeck bestellt haben, gehört zu den wertvollsten mittelalterlichen Kunstwerken in Estland.
Mittagessen in der Altstadt, Gaststätte "Kuninga" (König)
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
18.00 Fahrt nach Pirita
19.00 Ballett "Dornröschen" (Dauer 2 Stunden und 40 Minuten)

5. Tag, Montag, den 19. August 2013
Frühstück im Hotel
Transfer zum Flughafen
Rückflug
 

Linienflug AIR BALTIC Berlin-Tallinn-Berlin
4x Übernachtungen mit Frühstück im Savoy Boutique Hotel ****
Transfers vom/zum Flughafen
Transfers zu den Vorstellungen
Rundfahrten und Eintritte wie ausgeschrieben
1x Abendessen
3x Mittagessen
3x Eintrittskarten 1.Kat. zum Birgitta Festival
Stadtführung Altstadt mit Innenbesichtigung von Dom und Niguliste Kirche
Stadtrundfahrt mit Führung KUMU-Museum und Kardriorg Schloss
Ausflug Lahema Nationalpark
Reisebetreuung ab/bis Berlin
 

Savoy Boutique Hotel

Details
  • Doppelzimmer / Person
    1135 €
  • Einzelzimmer
    1355 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Preisreduktion bei Eigenanreise
    200 €

Savoy Boutique Hotel

Das Savoy Boutique Hotel **** liegt in der Altstadt von Tallinn. Die Sehenswürdigkeiten der Altstadt mit Stadtmauer, Türmen und Toren, Raekoja-Platz und Rathaus sind nur wenige Minuten entfern. Der Wehrturm Kiek in de Kök, der heute ein Museum beherbergt, befindet sich in nur 280 Meter Entfernung.
Das Haus ist komfortabel eingerichtet mit Rezeption, Lift, Lounge, Bar und Restaurant.
Die im Art Deco Stil eingerichteten klimatisierten Zimmer verfügen über kostenloses WLAN, Flachbild-Kabel-TV, Minibar, Safe. Bad, Dusche/WC, Föhn, Bademantel und Hausschuhe.

Live Chat