Kunst & Genuss Reisen
KUNST & GENUSS Reisen - persönlich, individuell, besonders

"Der Freischütz" in der Semperoper Dresden - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.05.2015 - 10.05.2015
Preis:
ab 990 € pro Person

Ein Opernklassiker in atemberaubender Atmosphäre

Die Semperoper und "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber haben eine besondere Beziehung. Am 31. August 1944 hatte das Haus mit diesem Stück geschlossen (ein halbes Jahr vor der Zerstörung im Bombenangriff des 13. Februar 1945) und symbolträchtig war es wiederum "Der Freischütz", mit dem die neu errichtete Semperoper vor genau 30 Jahren wiedereröffnete. Erleben Sie in dem wunderschönen Opernhaus die „erste deutsche Nationaloper“, die bis heute triumphale Erfolge feiert.

 

1.Tag
Mit dem Reisebus fahren Sie in die Elbmonopole. Nach der Ankunft erleben Sie Dresden, die Stadt voller Kunst und Geschichte bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt und erfahren viel über die Symbiose von Landschaft, Architektur und Kunst, der die Stadt ihren Ruf verdankt: Elb-Florenz. Zwinger, Schloss, Frauenkirche – und die Elbe mittendrin, es gibt kaum eine schönere Stadt!

2.Tag
Ein Ausflug in das Elbsandsteingebirge (oder Sächsische Schweiz) ist der Höhepunkt dieses Tages. Heinrich v. Kleist fasste 1801 seine Eindrücke in die poetischen Worte: „Ich sehe die Elbhöhen … und die Felsen im Hintergrund, die wie ein bewegtes Meer von Erde aussehen und in den schönsten Linien geformt sind, als hätten da die Engel im Sande gespielt“. Lassen auch Sie sich von einer der reizvollsten Landschaften Deutschlands verzaubern, genießen Sie die Ein- und Ausblicke während dieser Tour!

3.Tag
Das Historische Grüne Gewölbe, das Sie heute Vormittag besuchen werden, beherbergt Preziosen von ungeheurem Wert: funkelnde Diamanten, blitzblaue Saphire, schillernde Rubine und glänzende Smaragde. Begründet wurde die Sammlung vom schmucksüchtigen August dem Starken und wurde später zur reichhaltigsten Kleinodiensammlung der Welt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Zum frühen Abendessen laden wir Sie in den berühmten Sophienkeller des Taschenbergpalais´ ein. In wenigen Gehminuten erreichen Sie dann die Semperoper, wo Sie heute ein besonderer Kunstgenuss, die Oper „Der Freischütz“ von C. M. v. Weber, erwartet.

4.Tag
Heute heißt es Abschied nehmen. Bevor Sie jedoch endgültig nach Hause fahren, werden Sie dem traditionsreichen Staatsweingut Schloss Wackerbarth einen Besuch abstatten. Hier erfahren Sie bei einer Genusstour mit Weinverkostung und Winzerbuffet, wie spannend Weinanbau nördlich des 51. Breitengrades ist!

 

• Fahrt im modernen Reisebus
• 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem zentral gelegenen ****Hotel in Dresden
• 1 Abendessen im Sophienkeller Dresden
• 3-stündige Stadtbesichtigung
• Ausflug Sächsische Schweiz
• Genusstour inkl. Winzerbuffet auf Schloss Wackerbarth
• Eintrittskarte Semperoper für die Oper „Der Freischütz“ am 09.05., Kat. 1
• Eintrittskarte für das Historische Grüne Gewölbe im Albertinum

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 

Dresden, ****Hotels, zentrale Lage

  • Doppelzimmer, pro Person
    990 €
  • Einzelzimmer, pro Person
    1110 €
Live Chat