Kunst & Genuss Reisen
KUNST & GENUSS Reisen - persönlich, individuell, besonders

Moskau und das Bolschoi-Theater - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.10.2014 - 05.10.2014

Legenden im Herzen Russlands

Wenn auch die Sprache fremd und die Schrift unlesbar scheint – Moskau ist eine der interessantesten Städte der Welt und man sollte sie einmal im Leben besucht haben. Gut betreut in der Gruppe entdecken Sie eine faszinierende Welt, die sich mittlerweile nicht mehr so sehr von unserer unterscheidet: elegant und modern, weltoffen, aber auch voller Kultur- und Kunstschätze erleben Sie den Ort, wo das Herz Russlands schlägt. Und ein Abend im grandiosen und legendären Bolschoi-Theater wird garantiert zu Ihrer Lieblingserinnerung!

1.Tag – Dobro poschalowat´ - Herzlich willkommen in Moskau!
Abflug ab Berlin ca. 11:40 Uhr, Ankunft ca. 16:20 Uhr (Ortszeit). Transfer zum Hotel, Check-in, Abendessen im Restaurant Kortschma. Am Abend sollten Sie unbedingt einen Spaziergang auf dem Roten Platz oder einen Bummel auf der Tverskaya, der Prachtstrasse Moskaus, unternehmen.

2.Tag – Facettenreiches Moskau: Klöster und Theater
Am Vormittag erleben Sie den ersten Teil des Besichtigungsprogramms mit Besuch des Neujungfrauenklosters, des schönsten der früheren Moskauer Wehrklöster, und einem Spaziergang über den Prominenten-Friedhof beim Kloster. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Für die Kunstinteressierten empfehlen wir einen Besuch im Puschkin-Museum. Am Abend ist ein Besuch des traditionsreichen Bolschoi-Theaters geplant. Das Ensemble gehört nach wie vor zu den besten der Welt und das renovierte Gebäude ist ein Theaterbau der Superlative mit kostbarer Innenausstattung, modernster Bühnentechnik und bester Klangqualität.

3.Tag – Besuch in der „Tretjakowka“ und Konzerterlebnis
Allein schon die Tretjakow-Galerie mit der weltweit bedeutendsten Sammlung russischer Malerei bis 1917 ist ein Grund, Moskau zu besuchen. Machen Sie heute Bekanntschaft mit Repin und Lewitan, mit Sawrassow und Kramskoi oder Chagall und bewundern Sie die umfangreiche Sammlung von mittelalterlichen Ikonen. Am Abend laden wir Sie zu einem Konzert im P.-I.-Tschaikowski-Konservatorium ein. Das Konservatorium ist die bekannteste musikalische Ausbildungsstätte Russlands. Ein berühmter Absolvent war u. a. Sergei Rachmaninow.

4.Tag – Kreml-Ansichten und Moskauer Adel
Der Moskauer Kreml und der Rote Platz sind zweifellos wichtige Symbole für ganz Russland. Zentrum des russischen Staates, ehemalige Residenz der Zaren und Stätte großer geschichtlicher Erinnerungen ist der Moskauer Kreml auch heute noch ein beeindruckendes Denkmal. Sie besichtigen eine der vier Kreml-Kathedralen und das Rüstkammer-Museum. Die Exponate dieses Museums stammen z.T. aus dem Besitz der Zaren. Zu besichtigen sind die Zarenkronen, der Thron Iwans des Schrecklichen, Waffen, Kleidungsstücke, prächtige Kutschen oder erlesenes Geschirr.
Anschließend steigen Sie hinab in unterirdische Paläste, zum Weltmeister im Nahverkehr – der Moskauer Metro. Alle 90 Sekunden rast ein Zug über die Gleise, die prunkvoll gestalteten Stationen sind ein Museum der Architektur und des Zeitgeistes. Die unterirdische Reise endet am Alten Arbat, einer Fußgängerzone im früheren Adels- und Künstlerviertel und eine der ältesten bis heute erhaltenen Straßen der Stadt. In den Straßen und engen Seitengassen hält sich noch immer die Atmosphäre eines Szeneviertels. Besonders sehenswert: die frisch renovierten Jugendstil- und klassizistischen Villen. Das Abendessen ist im Restaurant „Boris Godunoff“ in der Nähe des Roten Platzes reserviert.


5. Tag – Zum Abschluss: Peter der Große
Nach dem Frühstück Check-out im Hotel und Fahrt nach Kolomenskoje, einem Freilichtmuseum auf dem Gelände einer ehemaligen Zarenresidenz. Vor allem die uralten Kirchen und das Blockhaus Peter des Großen aus Archangelsk sind hier sehenswert. Weiterfahrt zum Flughafen Moskau-Domodedovo und Direktflug nach Berlin. Abflug ca. 17:05 Uhr (Ortszeit), Ankunft Berlin ca. 17:50 Uhr.
 

• Flüge Berlin-Moskau-Berlin mit Air Berlin
• alle Transfers und Rundfahrten mit einem Reisebus
• 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel National *****
• 1x Abendessen im Restaurant Kortschma
• 1x Abendessen im Restaurant Godunoff
• Besichtigungsprogramm gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder
• Eintrittskarte Bolschoi-Theater 2. Kat.
• Eintrittskarte Konservatorium
• Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
 

*****Hotel NATIONAL

Details
  • pro Person im DZ/F
    ausgebucht
    1650 €
  • pro Person im EZ/F
    ausgebucht
    2030 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visum
    115 €

*****Hotel NATIONAL

Das 1903 erbaute *****Hotel NATIONAL der Starwood Hotesl

Live Chat