Kunst & Genuss Reisen
KUNST & GENUSS Reisen - persönlich, individuell, besonders

Prager Kultur-Kaleidoskop - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.03.2015 - 22.03.2015
Preis:
ab 990 € pro Person

Tschechische und internationale Musik – neu entdeckt

Im Frühjahr strahlt Prag ein besonderes Flair aus. Noch fehlen die nie enden wollenden Touristenströme und man kann die Stadt an der Moldau in aller Ruhe erkunden. In dieser Zeit findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags. In prunkvollen Opern- und Konzerthäusern erlebt man großartige Inszenierungen von bekannten Opern- und Ballettwerken, aber auch renommierte Orchester und Solisten stellen neue Programme vor. Und sicher finden Sie auch noch Zeit, durch das moderne Prag mit seinen eleganten Geschäftsstraßen und extravaganten Boutiquen zu bummeln oder eines der gemütlichen Bierlokale zu besuchen.

 

 

1.Tag
Mit dem Reisebus fahren Sie bequem nach Prag, das Sie am frühen Nachmittag erreichen. Unternehmen Sie einen kleinen Bummel in der Umgebung Ihres Hotels, das sich im Zentrum der Stadt befindet.
Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel erleben Sie im Dvorak-Saal des Rudolfinums ein Konzert der Pardubicer Kammerphilharmonie mit Werken von Dvorak und Beethoven.

2.Tag
Bedeutende Künstler wie Mozart und Kafka ließen sich von der Atmosphäre Prags zu ihren Werken inspirieren. Und wer die Stadt an der Moldau besucht, versteht, warum: Noch heute verströmt Prag eine magische Atmosphäre. Das liegt an den großartigen Bauwerken wie der Burg oder dem Veitsdom, an Straßen wie dem Goldenen Gässchen oder Plätzen wie dem Altstädter Markt. Es liegt nicht nur am berühmten Bier, sondern vor allem an dieser Sehnsucht, die Prag allen vermittelt, die einmal da waren. Ein Rundgang führt Sie heute durch die wunderschöne Altstadt Prags. Bewundern Sie die prachtvollen Fassaden in der Pariser Straße, den Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Aposteluhr oder die Moldau-Promenade und die berühmte Karlsbrücke. Die großartigen Werke aller großen Baustile des Abendlandes sind vor der einzigartigen Moldau-Kulisse vereint. Wenn Sie einmal auf der Karlsbrücke gestanden haben, werden Sie Smetanas Moldau oder Schillers Wallenstein mit anderen Ohren und Augen wahrnehmen. Sie werden am Ende bestätigen: Prag ist eine der faszinierendsten und romantischsten Metropolen der Welt!
Am Abend laden wir Sie in die prächtige Staatsoper ein. Dort erleben Sie Prokofjews Ballett Romeo und Julia. Die hinreißende Musik macht die tragische und wohl bekannteste Liebesgeschichte zu einem herzgewinnenden Tanzerlebnis. Dieser Ballettklassiker zählt mit Recht zu den beliebtesten Balletten der Welt.

3.Tag
Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, eine Matinee mit Werken tschechischer und internationaler Meister zu besuchen (fakultativ). Am Nachmittag entführen wir Sie heute auf den Prager Hradschin (Burgberg). Dort steht eine Königsburg wie aus dem Bilderbuch. Majestätisch über der Stadt thronend ist die altehrwürdige Burg das Symbol des böhmischen Staatswesens. Seit dem Mittelalter war die Prager Burg das Zentrum der weltlichen und geistlichen Macht im Lande. Sie bildet das größte geschlossene Burgareal der Welt. Sie besichtigen den gewaltigen St. Veitsdom, den alten Königspalast und das Goldene Gässchen. Genießen Sie auch den wunderbaren Blick über die Stadt vom Burgberg aus!
Im prunkvollen Nationaltheater wartet dann am Abend Bizets wundervolle Oper Carmen auf Sie. Dieses Musikdrama über Sehnsucht, Leidenschaft, Rache und Tod, das vor 140 Jahren in Paris seine erfolgreiche Uraufführung feierte, ist klassisch mit großartigem Bühnenbild inszeniert.

4.Tag
Sie müssen Abschied nehmen von einer faszinierenden Stadt. Aber wer weiß, vielleicht schauen Sie irgendwann noch einmal hier vorbei? Es muss ja kein Abschied für immer sein. Während der Heimfahrt machen Sie noch einen Abstecher in das schöne Dresden, wo ein Bummel rund um die Frauenkirche oder auf den berühmten Brühlschen Terrassen für einen schönen Abschluss dieser Reise sorgt.
 

• Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Berlin
• 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem zentral gelegenen 4****-Hotel (Hotel Majestic Plaza o. ä.)
• 3 x Abendessen im Hotel
• Besichtigung des Prager Burgberges inkl. Eintritte
• Rundgang durch die Prager Altstadt
• Eintrittskarten für das Konzert im Rudolfinum, für das Ballett „Romeo und Julia“ und für die Oper „Carmen“, jeweils Kategorie 1
 

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

****Hotel in Prag, zentral gelegen

Details
  • Doppelzimmer / Halbpension, pro Person
    990 €
  • Einzelzimmer / Halbpension
    1050 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintrittskarte für die Konzertmatinee am 21.03.
    25 €

****Hotel in Prag, zentral gelegen

Ihr ****Hotel befindet sich in der Prager Neustadt, nicht weit vom historischen Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind modern und mit allem Komfort eingerichtet. Restaurants, Bar und ein kleiner Wellness runden Ihren Aufenthalt ab.

Live Chat