Kunst & Genuss Reisen
KUNST & GENUSS Reisen - persönlich, individuell, besonders

Thüringer Bachwochen 2015 - Bach in Meiningen - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.04.2015 - 18.04.2015
Preis:
ab 99 € pro Person

Die Thüringer Bachwochen sind das größte Musikfestival in Thüringen und eines der führenden Podien für Barockmusik in Deutschland. Ausgangspunkt des Festivals ist ein einzigartiges historisches Potential im Freistaat Thüringen. Mit Bachhaus und Taufkirche in Eisenach, der Traukirche in Dornheim, den frühen Wirkungsstätten in Mühlhausen, Arnstadt und Weimar sowie den Häusern der Vorfahren in Erfurt und Wechmar verfügt Thüringen über die Mehrzahl authentischer Bachorte. Diese eindrucksvollen Schauplätze sind Podium und bilden den Rahmen für anspruchsvolle Konzerte.

Holland Baroque Society
Bach: Die sechs Brandenburgischen Konzerte BWV 1046-1051

Die Brandenburgischen Konzerte sind vielleicht die populärsten Orchesterwerke Bachs. In einer Frühfassung bereits in Weimar entstanden, sind sie zugleich auch „Thüringische“ – doch unabhängig vom Entstehungsort begeistern sie seit dreihundert Jahren das Publikum. Im festlichen Ambiente des Meininger Hoftheaters wird der Zyklus aller sechs Konzerte von der Holland Baroque Society präsentiert, einem eng miteinander verwachsenen Kammerorchester, das die Spielweise der historischen Aufführungspraxis mit einer sehr gegenwärtigen Perspektive verknüpft. So entstehen oft innovative Programme, immer aber ein sehr lebendiger Musizierstil, der Kritiker und Zuschauer gleichermaßen begeistert.
Termin: 17.04.2015
Ort der Veranstaltung: Meiningen, Theater
Beginn: 19.30 Uhr
 

Meiningen (Holland Baroque Society):

  • 1 Übernachtung/Frühstück im ***S Hotel im Kaiserpark, Meiningen oder im ****Hotel Steigenberger Thüringer Hof, Eisenach
  • Eintrittskarte Kat. 1
     

Eigene Anreise!

****Steigenberger Hotel Thüringer Hof

 
Details
  • Doppelzimmer/Frühstück, pro Person, ab
    139 €
  • Einzelzimmer/Frühstück, ab
    189 €

***S Hotel im Kaiserpark, Meiningen

Details
  • Doppelzimmer/Frühstück, pro Person, ab
    99 €
  • Einzelzimmer/Frühstück, ab
    119 €

****Steigenberger Hotel Thüringer Hof

 

Das 4*-Steigenberger Hotel THÜRINGER HOF EISENACH liegt am Karlsplatz direkt im Zentrum der Stadt. Die Geschichte des Hotels reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Selbst wenn die 126 Zimmer mittlerweile mit allem modernen Komfort ausgestattet wurden, so wurde hier doch die Thüringer Gastlichkeit ebenso bewahrt wie die wertvollen Malereien und edlen Holzbildhauerarbeiten an den Decken und Wänden. Die Weinwirtschaft LEANDER mit erlesener Speisekarte und Cocktailbar sowie Sauna und Fitnessraum runden das Wohlfühlangebot des Hotels ab.

***S Hotel im Kaiserpark, Meiningen

Zentrumsnah und doch ruhig gelegen erwartet sie dieses gemütliche Hotel in der alten Residenzstadt Meiningen. Die historische Innenstadt, das Theater und der Bahnhof sind nur
ca. 5 Gehminuten entfernt. Der bezaubernder Wintergarten bietet einen besonderen Blick über die Dächer Meiningens. Alle Zimmer sind hell, freundlich und modern eingerichtet und mit DU/WC, Minibar, Kabel-TV, Radio, Telefon ausgestattet.Ein Fahrstuhl und die hoteleigene Tiefgarage runden den Service ab.

Die Holland Baroque Society besteht aus einer eng verwachsenen Gruppe von Instrumentalisten, deren Spielweise sich an der historisch informierten Aufführungspraxis orientiert. Mit diesem Wissen interpretieren die Musiker Werke des 17. und 18. Jahrhunderts aus der lebendigen Perspektive der Gegenwart. Dieser innovative Anspruch führt zu einzigartigen Konzertprogrammen, in denen moderne Interpretationen Kritiker und Zuschauer gleichermaßen überzeugen. Teil dieser Konzerte sind nicht selten besondere Gäste, darunter Stars der Barockmusik wie Emma Kirkby, Monica Huggett und Andrea Marcon. Zu erleben war die Holland Baroque Society bereits im Poptempel »Paradiso« in Amsterdam, im Konzerthaus Wien und in der Weltausstellung in Shanghai. Ihr breitgefächertes Engagement für die Musik und ihre Vermittlung haben den Musikern u.a. den Kersjesprijs-Preis und den VSCD Klassieke Muziekprijs eingebracht.
Live Chat